Bepanthen® Antiseptische Wundcreme

  • Desinfiziert
  • Schützt
  • Effektiv
Das Antiseptikum schützt die Wunde vor Infektionen und wirkt aufgrund seiner Creme-Galenik angenehm kühlend.

Bei verschmutzten Wunden wie

Bei Schürfwunden

Bei Risswunden

Bei Platzwunden

Bei Kratzwunden

Anwendung der antiseptischen Wundcreme

  • Reinigen Sie die Wunde sorgfältig von allen Schmutzpartikeln beispielsweise mit Wasser.

  • Tragen Sie, wenn die Wunde nicht mehr nässt, Bepanthen® Antiseptische Wundcreme dünn mit dem Finger auf.

  • Wenden Sie Bepanthen® Antiseptische Wundcreme zweimal täglich an.

Bepanthen® Antiseptische Wundcreme

Schützt wirksam und hautverträglich vor Infektionen

Bepanthen® Antiseptische Wundcreme ist ein Spezialist für die hautverträgliche Erstversorgung von oberflächlichen, verschmutzten Wunden wie Schürfwunden, Riss-, Platz- und Kratzwunden, sobald diese nicht mehr nässen.

Bepanthen® Antiseptische Wundcreme ist leicht aufzutragen und zieht schnell ein.

Die Wundheilungsphase
Die Wundheilungsphase
Die Wundheilungsphase

Wirkstoffe: Chlorhexidin und Dexpanthenol

  • Chlorhexidin ist ein effektives Antiseptikum mit antibakterieller und fungizider Wirkung.

  • Dexpanthenol unterstützt, gut hautverträglich, die Regeneration der Haut.

  • Bepanthen® Antiseptische Wundcreme enthält keine Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe.

Häufige Fragen zu Bepanthen® Antiseptische Wundcreme

Bepanthen® Antiseptische Wundcreme für offene Wunde?
Die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme ist für die Anwendung oberflächlicher, offener Wunden zugelassen, sobald diese nicht mehr nässen.
Bepanthen® Antiseptische Wundcreme bei Kindern?
Für die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme besteht keine Anwendungsbeschränkung bei Kindern
Wie wird Bepanthen® Antiseptische Wundcreme angewandt?
Tragen Sie die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme 2 mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auf. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung und beträgt erfahrungsgemäß ca. 1-2 Wochen.
Wie lange ist Bepanthen® Antiseptische Wundcreme haltbar?
Nach Anbruch ist die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme noch 6 Monate haltbar.
Bepanthen® Antiseptische Wundcreme im Intimbereich?
Die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme kann im Intimbereich angewandt werden; achten Sie jedoch darauf, dass die Creme nicht auf die Schleimhäute aufgetragen werden sollte.
Enthält Bepanthen® Antiseptische Wundcreme Jod?
Die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme enthält kein Jod sondern das wirksame Antiseptikum Chlorhexidin mit 0,5%
Bepanthen® Antiseptische Wundcreme oder Wundheilsalbe?
Bepanthen® Antiseptische Wundcreme dient der antiseptischen Behandlung von oberflächlichen Wunden wie beispielsweise Schürfwunden; die Wund- und Heilsalbe mit 5% Dexpanthenol heilt oberflächliche Wunden nach dem Desinfektionsschritt und fördert zudem die Heilung trocken-rissiger Hautstellen.
Apothekenfinder
Online Apotheken

Suchen Sie Apotheken in der Nähe.

Ihre Apotheke vor Ort
Abholung & Bestellung
Zum Shop
apodiscounter
Zum Shop
Docmorris
Zum Shop
medikamente-per-klick
Zum Shop
medpex
Zum Shop
Shop Apotheke
Zum Shop
Pflichttext