slide upslide down
active
Gerötete, juckende Hautstellen mehr erfahren Gerötete, juckende Hautstellen mehr mehr erfahren Gerötete, juckende Hautstellen Gerötete, juckende Hautstellen
Wunder Babypo mehr erfahren Wunder Babypo mehr mehr erfahren Wunder Babypo Wunder Babypo
Sonnenbrand und leichte Verbrennungen mehr erfahren Sonnenbrand und leichte Verbrennungen mehr mehr erfahren Sonnenbrand und leichte Verbrennungen Sonnenbrand und leichte Verbrennungen
Wunde Nase mehr erfahren Wunde Nase mehr mehr erfahren Wunde Nase Wunde Nase
Narben mehr erfahren Narben mehr mehr erfahren Narben Narben
Schuppig-rissige Hautstellen mehr erfahren Schuppig-rissige Hautstellen mehr mehr erfahren Schuppig-rissige Hautstellen Schuppig-rissige Hautstellen
Kleine Wunden mehr erfahren Kleine Wunden mehr mehr erfahren Kleine Wunden Kleine Wunden
Trockene Augen mehr erfahren Trockene Augen mehr mehr erfahren Trockene Augen Trockene Augen
Babypflege mehr erfahren Babypflege mehr mehr erfahren Babypflege Babypflege
Trockene Nase mehr erfahren Trockene Nase mehr mehr erfahren Trockene Nase Trockene Nase
Infektionen vermeiden mehr erfahren Infektionen vermeiden mehr mehr erfahren Infektionen vermeiden Infektionen vermeiden
 

Aktuelles von Bepanthen®

Kind mit Pflaster am Knie

Kleine Verletzungen im Sommer – Wundversorgung bei Kindern

Große Kinder, kleine Kinder – wahrscheinlich kommt keines ohne Schrammen durch den Sommer. In den warmen Monaten des Jahres wird an der frischen Luft gespielt, getobt und manchmal bleibt eine Verletzung nicht aus. Aufregend sind Fußball- und Versteckspiele nicht nur für die Kleinen, sondern auch für die Eltern. Immer an der Seite der Erwachsenen: ein ausreichender Vorrat an Pflastern, Wundsalbe & Co – so wichtig wie eine liebevolle Umarmung, wenn das Abenteuer Kindsein mal wieder seinen Tribut fordert.

mehrmehrmer
Frau mit Heuschnupfen niest

Symptome bei Heuschnupfen einfach mindern

Alle Jahre kommt er wieder – der Heuschnupfen. Etwa jeder Fünfte leidet unter der lästigen Allergie. Juckende und brennende Augen, eine laufende Nase, häufiges Niesen, sowie Abgeschlagenheit und Müdigkeit stehen jedes Frühjahr auf der Tagesordnung. Das Immunsystem arbeitet auf Hochtouren, kommt aber nie zur Ruhe. Mit ein paar einfachen Tipps ist es jedoch möglich, dem Heuschnupfen die Stirn zu bieten und dem Körper zumindest eine kleine Auszeit zu verschaffen.

mehrmehrmer