Produkte
Bepanthen Wund- und Heilsalbe für kleine Wunden und schuppig-rissige Hautstellen Bepanthen Wund- und Heilsalbe für kleine Wunden und schuppig-rissige Hautstellen

Bepanthen ®Wund- und Heilsalbe

Unterstützt die Heilung bei kleinen Wunden und schuppig-rissigen Hautstellen

Kleine Verletzungen wie Schürfwunden, Kratzer oder Schnitte gehören zum Alltag. Auch kleine schuppige und gleichzeitig rissige Hautstellen treten häufig auf, vor allem im Winter, wenn die Haut trocken wird.

Speziell für solche Fälle wurde Bepanthen® Wund- und Heilsalbe entwickelt. Durch ihren bewährten Wirkstoff Dexpanthenol fördert sie die natürliche Wundheilung und hilft der Haut, sich selbst zu heilen.

Bepanthen® Wund- und Heilsalbe zeichnet sich durch ein breites Anwendungsgebiet aus – und sie ist für Groß und Klein geeignet.

Erfahren Sie auf unseren Themenseiten mehr über Kleine Wunden oder schuppig-rissige Hautstellen.

Oberflächliche Wunden können Sie mit der Wund- und Heilsalbe von Bepanthen® selbst versorgen. Sie enthält Dexpanthenol und wirkt dadurch bei der Heilung unterstützend. Der Wirkstoff Dexpanthenol in der Bepanthen® Wund- und Heilsalbe

  • regt nachweislich die Zellteilung an,
  • unterstützt auf natürliche Weise die Produktion neuer Hautzellen und
  • beschleunigt somit die Wundheilung.
Dexpanthenolhaltige Salbe

Anwendung

  • Soweit nicht anders verordnet, tragen Sie Bepanthen® Wund- und Heilsalbe ein- bis mehrmals täglich dünn auf die wunden Hautstellen auf.
  • Die Behandlung mit der Salbe sollte erfolgen, bis die Symptome abgeklungen sind.
  • Tipp: Wenden Sie Bepanthen® Wund- und Heilsalbe bei kleinen schuppig-rissigen Hautstellen wie eine Kur an – intensiv und mehrere Nächte hintereinander.

Tipp: Um Infektionen zu vermeiden, sollten verschmutzte Wunden zuvor mit klarem Wasser gesäubert werden und, sobald die Wunde nicht mehr blutet oder nässt, mit Bepanthen® Antiseptische Wundcreme desinfiziert werden.

Wirkstoff

Bepanthen® Wund- und Heilsalbe enthält den Wirkstoff Dexpanthenol, eingebettet in eine spezielle Salbengrundlage. Diese hinterlässt auf der Wundoberfläche einen Salbenfilm und schützt die Wunde so vor dem Austrocknen.

Dexpanthenol dringt in die Haut ein und fördert dort die natürliche Wundheilung.

  • Es unterstützt die Produktion neuer Hautzellen und
  • beschleunigt so die Bildung von neuem, gesundem Hautgewebe.

Bepanthen® Wund- und Heilsalbe enthält keine Farb- und Duft- oder Konservierungsstoffe. Die Salbe ist somit besonders sanft zur Haut und auch bei empfindlicher Haut gut verträglich.

Bepanthen Wund- und Heilsalbe, drei Packungsgrößen, 20g, 50g und 100g Tube

Packungsgrößen

Die Bepanthen® Wund- und Heilsalbe gibt es in folgenden Packungsgrößen:

  • 20g Tube
  • 50g Tube
  • 100g Tube

FAQ

Gibt es von Bepanthen® Wund- und Heilsalbe Muster zum Ausprobieren?

Bei Bepanthen® Wund- und Heilsalbe handelt es sich um ein apothekenpflichtiges Arzneimittel. Es ist aus rechtlichen Gründen leider nicht gestattet, Warenproben oder Muster an den Patienten abzugeben. Wir empfehlen daher zum Ausprobieren die kleinste Packungsgröße.